Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Bezirk


Kinder- und Jugendsporthalle einrichten!

Kinder- und Jugendeinrichtungen leisten wichtige und wertvolle Arbeit und sind ein nicht wegzudenkender Bestandteil unserer Gesellschaft. Zu ihrer Arbeit gehören auch sportpädagogische Einzelprojekte und regelmäßige Sportangebote. Gerade in unserer digitalen Welt, in der die Kinder und Jugendlichen oft vor Smartphone und Tablet sitzen, und es gleichzeitig immer weniger Orte für sie gibt, an denen sie sich mit Freunden treffen können, sind diese Sportangebote besonders wichtig und unterstützenswert. Sie bieten Möglichkeiten zur Integration, fördern den sozialen Umgang und sind auch eine Prävention gegen Bewegungsmangel und Übergewicht.

Die Sporthallen im Bezirk sind hochfrequentiert und mögliche Nutzungszeiten für die Kinder- und Jugendeinrichtungen hängen stark von den Sportvereinen ab, die die Hallen hauptsächlich nutzen. Daher wäre die Einrichtung einer Sporthalle, die ausschließlich den Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Verfügung steht mehr als sinnvoll.

Deshalb hat die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung einen entsprechenden Antrag eingereicht, dem erfreulicherweise auch die Fraktion der SPD beigetreten ist, und das Bezirksamt ersucht, sich um die Einrichtung einer Halle zu kümmern und diese kostenfrei den Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bjoern Tielebein, Fraktionsvorsitzender

Linker Treff

Henny-Porten-Straße 10-12

12627 Berlin

Tel.: 030 5412130

Mail: Die Linke M-H

Montags: 10 - 17 Uhr

Dienstags: 13 - 17 Uhr

Donnerstags 13 - 18 Uhr

Freitags: 10 - 13 Uhr

Unsere Abgeordneten
Im Bezirksamt
Juliane Witt

Direkt zur Linksfraktion BVV: