Aktuelles aus dem Bezirk

1.Mai Fest auf dem Barnimplatz

Marzahn-Hellersdorf

Unser 1. Mai Fest auf dem Barnimplatz war ein voller Erfolg. Das Wetter spielte super mit und so lockte ein sonniger und warmer 1.Mai viele Menschen auf den Platz.

Es herrschte gute Stimmung und es gab viel zu sehen und zu erleben. Es gab zahlreiche Stände, an denen man sich über verschiedene politische Themen informieren und sich engagieren konnte. Dazu Essens- und Getränkestände und auch für Kinder war einiges geboten: eine Hüpfburg, Kinderschminken und sogar eine Sumoballbahn.

Neben dem Auftritt der Band und den Auftritten der Tanz- und Zirkusgruppen die für tolle Stimmung und einige Begeisterung sorgten, wurden die Leute auch durch Reden und Gespräche unterhalten die einen Einblick in die aktuelle politische Lage boten.

So gab es unter anderem Gespräche mit unserer Abgeordneten aus dem Bundestag Petra Pau, dem Parteivorsitzenden Martin Schirdewan, der Landesvorsitzenden Katina Schubert, der Abgeordneten Manuela Schmidt, unserer Stadträtin Juliane Witt und dem Abgeordneten und Bezirksvorsitzenden Kristian Ronneburg. Durch den Tag führte und moderierte gewohnt locker und unterhaltsam unser Fraktionsvorsitzender in der BVV Bjoern Tielebein.

Das Fest bot eine schöne Möglichkeit, mit Menschen vor Ort in den Dialog zu treten und gemeinsam nach Lösungen zu suchen aber auch einfach zusammen einen schönen Tag zu erleben. Wir freuen uns, dass unser 1.Mai Fest auf dem Barnimplatz mittlerweile ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Marzahner Norden geworden ist und bedanken uns bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern für ihre Anregungen, Hinweise und Vorschläge und natürlich bei allen Helfenden die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Fotos: Angelo Crull @crullografie /
Norbert Seichter