Aktuelles aus dem Bezirk

Nach den Vorarbeiten durch den rot-grün-roten Senat hat der aktuelle Berliner Senat nun das Planfeststellungsverfahren für die Straßen-TVO formell auf den Weg gebracht. Ab dem 7. Mai werden die Planfeststellungsunterlagen für die geplante Straßenneubaumaßnahme von der Spindlersfelder Straße/An der Wuhlheide bis zur Märkischen Allee (B… Weiterlesen

Der 8. Mai 1945 markiert die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht – und damit den Tag, an dem die Alliierten die Völker Europas endgültig vom Nazi-Faschismus befreiten. Wir laden alle Antifaschistinnen und Antifaschisten ein, sich im Gedenken mit uns zu versammeln: * um 10 Uhr am sowjetischen Ehrenmal auf dem Parkfriedhof Marzahn … Weiterlesen

Das traditionelle Fest der Linken in Marzahn-Hellersdorf am 1. Mai auf dem Barnimplatz im Marzahner Norden hat alle Erwartungen übertroffen. Nicht nur das Wetter hat mitgespielt, auch in diesem Jahr strömten wieder Tausende zum Fest. Das ehrenamtlich von der Linken organisierte Fest, das durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert wird, wurde in… Weiterlesen

Die 4. Tagung der 8. Hauptversammlung fand am 13. April 2024 zum ersten Mal in der Grünen Bühne statt. Das neue Theater der Wohnungsgenossenschaft „Grüne Mitte“ existiert erst seit wenigen Monaten und ist angetreten die Kulturlandschaft unseres Bezirks zu bereichern. Von den Betreibern des Theaters wurde die Hauptversammlung der Linken herzlich… Weiterlesen

Am 20. April rief das bezirkliche Bündnis für Demokratie und Toleranz zu einer Demonstration auf. Zusammen mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern zogen die Menschen durch die Straßen unseres Bezirks gegen Nazis, Antisemitismus und Rassismus - für Toleranz, Respekt und Demokratie. Für Die Linke ist klar: "Nazis raus: aus den Köpfen!" Weiterlesen

17. März 2024 Pressemitteilung der SPD Marzahn-Hellersdorf, Die Linke Marzahn-Hellersdorf und Bündnis‘90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf Weiterlesen

Das neue Schulhalbjahr hat begonnen und die Situation an Berliner Schulen ist weiter extrem angespannt und das nicht erst seit kurzem. Neben fehlenden Klassenräumen und dem immer noch großen Sanierungsstau ist der Lehrkräftemangel das größte Problem. Laut Bildungssenatorin Günther-Wünsch fehlen 716 Vollzeitlehrkräfte im Land Berlin (Stand… Weiterlesen

Im Jahr 2023 wurden keine Einwohnerversammlungen in unserem Bezirk durchgeführt. Aber die Einwohnerversammlungen gehören zum Bezirk Marzahn-Hellersdorf und seinem Selbstverständnis als Bürgerkommune. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat in der VIII. Wahlperiode die Durchführung regelmäßiger Einwohnerversammlungen in den Stadtteilen… Weiterlesen

Auf dem Grundstück in der Hohenwalder Straße 15 befand sich früher ein Kindergarten. Nach dessen Abriss wurde die Fläche mit Fördermitteln für die benachbarte Schule mit einem Spielplatz und daneben mit einer Kleingartenanlage hergerichtet. Die Bezirksbürgermeisterin hat dem Senat das genannte Grundstück als Baufläche vorgeschlagen, obwohl sich… Weiterlesen

Seit 2006 laufen die Planungen für die Verkehrslösung Mahlsdorf. Noch in der letzten Wahlperiode schaffte es die rot-grün-rote Koalition in Berlin gemeinsam mit dem damaligen Bezirksamt unter Linker Führung die ewigen Blockaden durch die CDU zu beenden. Mit dem Neubau der Straße An der Schule und dem teilweisen zweigleisigen Ausbau der Straßenbahn… Weiterlesen